Erfahrungen & Bewertungen zu Niklas Braun - Softwareentwicklung
Mobile Apps
September 16, 2021

Native Apps vs. Hybride Apps: Was ist der Unterschied?

Native Apps vs. Hybride Apps: Was ist der Unterschied?

Da immer mehr Unternehmen auf Apps zurückgreifen, stellt sich die Frage nach den Vorteilen einer nativen App oder einer Hybrid-App. Worin besteht also der Unterschied? Native Apps wurden ausschließlich für ein Betriebssystem (iOS, Android) entwickelt, während hybride Apps mit Webtechnologien erstellt werden können, was bedeutet, dass sie auf mehreren Plattformen funktionieren. In diesem Artikel werden einige weitere wichtige Unterschiede zwischen diesen beiden Arten von Anwendungen beschrieben, bevor die Kosten und der Zeitaufwand für die Erstellung der beiden Arten von Anwendungen dargelegt werden.

Hybride App-Entwicklung

Eine Hybrid-App ist eine mobile Anwendung, die in der Regel mit Webtechnologien entwickelt wird. Hybrid-Apps werden in HTML, CSS und JavaScript oder anderen Sprachen geschrieben und dann mithilfe von React, Vue oder anderen ähnlichen Tools in einen nativen Container verpackt. Der Hauptvorteil bei der Erstellung einer App auf diese Weise ist der Bereitstellungsprozess - es ist einfacher, diese Art von Anwendungen zu aktualisieren und für mehrere Betriebssysteme gleichzeitig bereitzustellen. Der Nachteil ist, dass sie in der Regel nicht das glatte, native Gefühl einer traditionellen App haben.

Native App-Entwicklung

Eine herkömmliche mobile Anwendung wird mit den nativen Entwicklungstools für das jeweilige Betriebssystem erstellt - zum Beispiel Android Studio oder XCode. Diese Art von Anwendung hat eine in Java/Kotlin/Swift, Objective-C usw. geschriebene Benutzeroberfläche, genau wie ihr Pendant im Web. Der Hauptvorteil ist hier die Leistung und das Gefühl - diese Arten von Apps sind viel reaktionsschneller und haben Zugang zu plattformspezifischen APIs. Der Nachteil ist, dass die Entwicklung dieser Art von Anwendungen im Vergleich zur hybriden Entwicklung zeitintensiver und kostspieliger ist.

Erforderliche Zeit

Im Durchschnitt dauert es etwa zwei Monate oder weniger, bis eine mit React Native oder anderen ähnlichen Tools entwickelte App fertiggestellt ist. Wenn Sie eine traditionelle App mit nativen Tools entwickeln, kann es je nach Team und Komplexität der App drei bis sechs Monate oder sogar länger dauern. Zu berücksichtigen sind auch Funktionsumfang und Design der App.

Kosten

Die Kosten für eine hybride App belaufen sich auf etwa 5 bis 80 Tausend Euro während eine durchschnittliche traditionelle mobile Anwendung zwischen 10 und 160 Tausend Euro kostet. Hybride Apps sind in der Regel günstiger als nativ entwickelte Apps. Auch hier muss man den Funktionsumfang sowie weitere Aspekte beachten.

Weitere Blog-Artikel